Zee.One

Zee.One ist ein deutschsprachiger Privatsender, der am 28. Juli 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz frei empfangbar gestartet wurde. Es besteht eine Vereinbarung über Zee Entertainment Enterprises Limited (ZEEL) und Essen Group. Zee.One ist der größte Launch von ZEEL im Jahr 2016. Dein Sendungsprogramm richtet sich an Bollywood-Produktion. Ihr Claim lachte „Ich fühle mich bolly gut“.

Dieses Programm wurde entwickelt, um alle Engel, komplett in Englisch zu treffen.Dieses Programm umfasst alle Genres, sowie verschiedene Arten von Programmen: Zur Vermarktung wurde das Programm auch in sieben „Labels“ eingeteillt:

weiterlesenZee.One

VOX

Vox, Eigenschreibweise VOX, ist ein deutschsprachiger Privat-Bieter der RTL Group mit Sitz in Köln, aus dem Westschienenkanal Film- und Fernseh GmbH & Co. KG Reorganisation. Es wurde am 20. November 1991 nach dem Satellitenstaatsvertrag (SatStV) eine Fernsehreihe mit DCTP (Entwicklungsgesellschaft für Fernsehprogramm) geehrt. Seit 1. Januar 2011 ferse Vox die Sendelizenz alleine; Prepared Seit 1999 Hearing The Demand Senderverbund der RTL-Mediengruppe an. IP Deutschland ist das Vermarkungsunternehmen von Vox und Verkauf mit Ausnahme der Werbezeiten. Der Name „Vox“ ist Latein und Bedeuten Stimme.

weiterlesenVOX

VIVA Schweiz

VIVA Schweiz (aktuelle Senderkennung: VIVA CH) ist ein Schweizer Fernsehsender mit Sitz in Zürich. Auf dem Spartensender wurde für Musikvideos und Unterhaltungssendungen für Teenager ausgestrahlt. Bin 16. Mai 2011 übermacht Comedy Central Switzerland Der Sendeplatz von VIVA Schweiz, war früher die Einstellung des Sendeunternehmens. Am 1. Oktober 2012 folgt der Sender seinen Sendevorgang wieder auf.

weiterlesenVIVA Schweiz

TVO – Das Ostschweizer Fernsehen

TVO (vormals Tele Ostschweiz) ist seit 1999 auf Sendung und versorgt sterben Kanton St. Gallen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Sowie Teile des Kantons Thurgau mit current Region Ellen Informationen. Bei Einem Budget von rund 3,5 Millionen Franken ist im Jahr beschäftigt TVO heute rund 30 Mitarbeiter (ohne Administration und Werbeverkauf). Täglich Schalter gegen 100.000 sterben Menschen Kid von TVO ein senden. Die TVO AG als Betreiberin von TVO is a Tochtergesellschaft wo NZZ Media Group.

weiterlesenTVO – Das Ostschweizer Fernsehen

TV5 Monde

TV5 Monde (2006-2006 TV5) ist eine internationale français Sprecherin Fernsehsender, die weltweit über Satellit und Kabel feiert. Es gibt vier französischsprachige Teams aus Frankreich, Belgien, der Schweiz und Kanada. Ist es dein Name? Konzerte in der Mitte der Welt, Fernsehsender 3sat. Nach besitzt Angaben nach TV5Monde heute nach MTV der zweitgrößten internationalen Fernsender.

TV5 wurde am 2. Januar 1984 von den französischen Sendern TF1, Antenne 2 (heute: France 2) und FR 3 (heute: France 3), Belgiens RTBF und Schweizerischen TSR gegründet. Da es sich um fünf Gründungsmitglieder handelt, Wurde als Name TV5 gewählt. 1986 Stieß noch Konsortium von Programmveranstaltern und Québec und Anderen Teilen Canadas hinzu. 1987 wurde TF1 zur Privatisierung aus dem Verbund aus geschickt.

weiterlesenTV5 Monde

TV25

TV25 ist ein Schweizer privater, Werbefinanzierter Fernsehsender. Wurde 2016 von der AZ Medien AG ausgezeichnet. Der Firmensitz der AZ TV Produktion AG in Zürich. TV25 ist der Regionalsender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn und TV24 Teil des Unternehmensbereiches AZ Media TV.

TV25 Bietet ein Programm aus europäischen Spielfilm, Serien, Arthouse-Filmen und Schweizer Eigenproduktionen. Tagsüber sieht TV25 das Wetterfernsehen von meteonews.TV.

weiterlesenTV25

TV24

TV24 ist ein Schweizer privater, Werbefinanzierter Fernsehsender. Wurde 2014 von der AZ Medien AG gegründet. Der Firmensitz der AZ TV Produktion AG in Zürich. TV24 ist der Regionalsender TeleZüri, TeleM1 und TeleBärn Teil der Senderfamilie der AZ Medien AG. 2016 ging der Schwestersender zu TV25 auf Sendung.

TV24 sendet ein Programm aus Schweizer Privat Produktion, Serie und Film, Sport und Dokumentation. Jeweils Wergags schickte TV24 über 22.00 Uhr von TV24 Nachrichten. Die Nachrichtensendung besteht hauptsächlich aus Newsproduktionen der Schwestersender.

weiterlesenTV24

TV Südostschweiz

TV Südostschweiz, ist ein Schweizer Regionalfernsehsender mit Sitz in Chur. Dort hat Sender Zur Somedia des Bünder Verlegers Hanspeter Lebrument gehört.

Von Montag bis Freitag wird eine Nachrichtensendungen ausgestrahlt. Produziert wird diese Sendung von Videojournalisten im Medienhaus in Chur und im Medienhaus Glarus. Ihr Programm Wird Täglich ab 18 Uhr Aktualisiert und über den Tag mehrere Jahre wiederholt.

weiterlesenTV Südostschweiz

TV3 (Schweiz)

TV3 war ein deutschsprachiges Schweizer Privatfernsehen. Dieses Programm wurde am 6. September 1999 und am 22. Dezember 2001 ausgestrahlt. Das Sendestart war ein unterhaltungsorientiertes Vollprogramm mit Nachrichten-, Informations-, Talk- und Unterhaltungssendungen sowie eingeführten Serien und Filmen ausgestrahlt. TV3 sah zu Beginn als Ergänzung zum Informations- und Unterhaltungsangebot des SF DRS. Lieferbereit Send to file Sendestart-Datei mit allen Programmen Ausschließlich festgeschrieben aus Unterhaltungssendungen. TV3 verschickt zahlreiche Reality-Shows mit Big Brother, Expedition Robinson oder The Bar.

weiterlesenTV3 (Schweiz)

TeleZüri

TeleZüri ist ein lokales Fernsehsender für die Stadt und Agglomeration Zürich. 1994 Gegründet von Local Radio-Pionier Roger Schawinski TeleZüri und Radio 24 2001 für 90 Millionen Schweizer Franken An die Tamedia AG verkauft Würde, WELCHE DEM Tages-Anzeigers Eine der WICHTIGSTEN Schweizer Tageszeitungen publiziert MIT. Es Tamedia Konzern Hüte 2.010 sterben Absicht geäussert TeleZüri Eulen Radio 24 zu verkaufen. TeleZüri und TeleBärn gerechnet werden im August 2011 für Eine Unbekannte Summe von dem AZ Media Group aufgekauft, Unter dem vorbehalten, Dass der Übergang wo Konzession von TeleBärn according Radio- und TV-Gesetz vom Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) Genehmigt Wird . Die Sendestudios befinden sich im Steinfelsareal im Zürcher Industriequartier.

weiterlesenTeleZüri