TV5 Monde



TV5 Monde (2006-2006 TV5) ist eine internationale français Sprecherin Fernsehsender, die weltweit über Satellit und Kabel feiert. Es gibt vier französischsprachige Teams aus Frankreich, Belgien, der Schweiz und Kanada. Ist es dein Name? Konzerte in der Mitte der Welt, Fernsehsender 3sat. Nach besitzt Angaben nach TV5Monde heute nach MTV der zweitgrößten internationalen Fernsender.

TV5 wurde am 2. Januar 1984 von den französischen Sendern TF1, Antenne 2 (heute: France 2) und FR 3 (heute: France 3), Belgiens RTBF und Schweizerischen TSR gegründet. Da es sich um fünf Gründungsmitglieder handelt, Wurde als Name TV5 gewählt. 1986 Stieß noch Konsortium von Programmveranstaltern und Québec und Anderen Teilen Canadas hinzu. 1987 wurde TF1 zur Privatisierung aus dem Verbund aus geschickt.

Generaldirektor ist Seit Januar 2013 Yves Bigot. Nach Plänen von Nicolas Sarkozy Zur Überquerung der öffentlich-rechtlichen Medien soll der Sender mit France24 zusammengelegt werden, und von Namur FranceMonde tragen. Sie haben auch festgestellt, dass der Sender und TV5 den Sender, der für Rolle Frankreich und Gegen einen Namen zuständig war, senden konnten, der allein von Bezug auf Frankreich nimmt.

TV5 strahlt Signal Programm in allen Versionen aus und hat Signal Programm Zeitplan an der jeweiligen Zeitzonen angesagt. TV5 Québec / Kanada identifiziert das Bild als TV5, TV5 Frankreich / Belgique / Suisse ehemals als TV5MONDE, Inspektoren die die anderen sechs Versionen sind TV5MONDE de Regionskennung im Logo. Acht der Versionen wurden in Paris in der Dachgesellschaft TV5 Monde Schwester Gebäude, die Neon-Version, TV5 Quebec / Kanada, Tage in Montreal statt.

TV5 strahlt zum größten Teil Sendungen der Teilhaber und Partner aus und ist ein Vollprogramm. Die Landung der vier Länder wurde in den Tag umgewandelt, ebenso wie TV5 alle vier mal selbst produzierten Nachrichten aus. Dezentrale Sendungen wie Serie, Filme oder Magazine waren auch mit Untertiteln in Zehn Reden angeboten, darunter auch deutsch. Einen genaueren Blick auf den DVB-Modus von TV5 Monde Europe zu finden. Sinn für digitalen Satelliten Kabelband direkt am Emphäner anwählen und bei analogem Kabelempfang automatisch im im. Bis Anfang 2011 wurde der Untertitel ebenfalls im Videotext ausgestrahlt, dann sogar eingestellt.

TV5 wurde am 8. April 2015, mit dem Hackerangriff, IS-Propaganda, abgebrochen. Unbekannt hat die Ausstrahlung des Fernsehprogramms für mehrere Stunden unterbrocken und zeitgleich die Internetseite sowie die Konten bei sozialen Netzwerken übernommen. Während des Angriffs über diese IS Propaganda-Material breit und französische Soldaten im Norden Osten während der Familie mit dem Toddried. Französische Behörden Richter ihre Ermittlungen in Fall im Sommer 2015 Gegen eine Gruppe russischer Hacker, der genau wie APT 28 identifiziert wurde. Der Schaden behandelt mehrere Millionen. Ca. 18 Stunden (UTC + 1 Sommerzeit) des gleichen Tages der Sender wieder auf dem Programm auf. Quelle? </ Sup>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.