Der Privatsender Schweiz 5 offeriert unterschiedliche Senderäume mit einem abwechslungsreichen Programm, dass es den Zuschauern ermöglicht, genau die Sendeinhalte zu finden, die ihren persönlichen Interessen entsprechen. Der Sender besteht seit dem Jahr 2004, nahm seine Arbeit jedoch zunächst unter dem Namen U1 TV auf. Im November 2008 wurde der Name schließlich auf Schweiz 5 geändert.

Neben den Sendezeiten im Fernsehen bietet Schweiz 5 auch über das Internet Zugang zu seinen Sendeinhalten, so dass man Programme zu jeder Zeit und auch außerhalb der Schweiz genießen kann. Somit ist das Programmangebot einem breiten Publikum national sowie international zugänglich. weiterlesen

Teleclub ist einer der ersten Bezahlfernsehsender Europas. Es gibt eine 1982 ausgestrahlte Sendung in der Schweiz, Schweden, Schweden, Schweden, 1984 und 1991. Teleclub darf in der Schweiz nicht benutzt werden. Hauptaktionär der Teleclub AG ist über ihre Tochterfirma CT Cinetrade de Swisscom.

weiterlesen

MTV Schweiz ist die Schweizer Version des Fernsehsenders MTV.

Am 1. April 2008 startete die Schweizer Version des Fernsehsenders MTV. Am 5. Oktober 2010 gab MTV MTV Deutschland und MTV Austria bekannt, die weder als kosteneffektive Abosser zu empfangen noch signalisiert wurden. Eine Ausnahme-Bild von Schweiz, in der das deutsche MTV Schweiz weiter ist frei empfangbar ist. Am 1. Juli 2011 Gern geschehen in der Schweiz, kein Senderlogo in die USA.

weiterlesen

Nickelodeon Switzerland gehört zu den Programmfans für Kinder, 1998 wurde von 2003 bis SF DRS (heute SRF) übertragen. Seit 2009 Leuven ein independent ebenfall Nickelodeon Schweiz erholt Sender mit Comedy Central Schweiz (bis 16. Mai 2011: VIVA Schweiz). Das Programm wurde durch den Rest von 1998 von Nickelodeon Deutschland gewonnen und besitzt Live-Shows. Der Kanal spricht von 8 bis 17 Uhr, mit Ausnahme bei sportlichem oder politischem Ereignis. Zwischen 12 und 13 Uhr wurden Live-Shows ausgestrahlt, sowie 16 bis 17 Uhr der folgenden Uhrholungen. Nickelodeon wurde am 26. September 2003 um 17 Uhr, nach fünf Jahren Sendezeit, mit der Sendung Rambutan beveren und eingestellt. Dort Nachfolge Krieg Junior.

weiterlesen

Heute stellen wir dir hier den YouTube Channel AlpenwelleTV vor. Auf diesem YouTube Channel erwarten dich 24 Std Volksmusik und Schlager im TV in der Schweiz mit den Stars und Sternchen, die mit der Zeit gehen. Alpenwelle TV produziert seine Beiträge wirklich mit viel Herz. Schau einfach dir den YouTube Channel an und finde es selbst heraus.

weiterlesen

Hier stellen wir dir den YouTube Channel von FreeSpirit-TV Schweiz vor. Das ist ist ein Non-Profit-Internet-Fernsehen, welches von und für bewusste Menschen gedacht ist. Free Spirit TV ist komplett unabhängig und wählt seine Beiträge, Gäste und Informationen sorgfältig und gewissenhaft aus. Sie sehen sich als „Stimme des Volkes“ aus.

weiterlesen

ERF Medien ist ein Medienunternehmen aus der Schweiz im Bereich Glaube und Gesellschaft und wir stellen dir hier heute ihren YouTube Channel ERF Medien Schweiz vor. Sie produzieren TV- und Radiobeiträge zu Themen rund um den christlichen Glauben. Weitere Informationen findest du auf dem YouTube Channel und auf ihrer Webseite.

weiterlesen

3 Plus (3+) ist ein privater Fernsehsender aus der Schweiz und hier findest du seinen YouTube Channel. Bei 3 Plus erwarten dich spannende Filme und Serien Hits, faszinierende Dokumentationen und unterhaltsame Schweizer Produktionen. Neugierig? Dann schau dir gleich den YouTube Channel von 3 Plus an und falls dir die Videos gefallen, vergiss auch nicht zu abonnieren.

weiterlesen

SRF DOK zeigt hochwertige Dokumentationen und Reportagen aus der Schweiz. Auf diesem YouTube Channel findest du Dokumentarfilme mit Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Natur, Abenteuer und Zeitgeschichte. Die Reportagen von SRF Reporter rücken Menschen und ihre berührende Schicksale ins Zentrum – in der Schweiz und auch weltweit.

weiterlesen

RTS INFO ist die Bezeichnung, unter der der Rundfunk der französischsprachigen Schweiz Radio Télévision Suisse seit dem 29. Februar 2012 die aktuelle Berichterstattung betreibt. Unter diesem Namen werden die Nachrichtensendungen im Radio und Fernsehen, auf der Website sowie einer Mobile App für Smartphones bereitgestellt. Ausserdem läuft unter RTS INFO ein Livestream. RTS INFO hat weder im Fernsehen noch im Radio einen eigenen Kanal, dies im Gegensatz zu SRF info und Radio SRF 4 News.

Das Vorgängerprogramm TSR info war seit dem 26. Dezember 2006 als ein reines Nachrichtenprogramm von Télévision Suisse Romande auf Sendung. RTS INFO übernahm dessen Konzept und trat seit dem 29. Februar 2012 an seine Stelle, als die Fernseh- und Radioprogramme des Rundfunks der französischsprachigen Schweiz neu geordnet wurden.

weiterlesen

Vox, Eigenschreibweise VOX, ist ein deutschsprachiger Privat-Bieter der RTL Group mit Sitz in Köln, aus dem Westschienenkanal Film- und Fernseh GmbH & Co. KG Reorganisation. Es wurde am 20. November 1991 nach dem Satellitenstaatsvertrag (SatStV) eine Fernsehreihe mit DCTP (Entwicklungsgesellschaft für Fernsehprogramm) geehrt. Seit 1. Januar 2011 ferse Vox die Sendelizenz alleine; Prepared Seit 1999 Hearing The Demand Senderverbund der RTL-Mediengruppe an. IP Deutschland ist das Vermarkungsunternehmen von Vox und Verkauf mit Ausnahme der Werbezeiten. Der Name „Vox“ ist Latein und Bedeuten Stimme.

weiterlesen

VIVA Schweiz (aktuelle Senderkennung: VIVA CH) ist ein Schweizer Fernsehsender mit Sitz in Zürich. Auf dem Spartensender wurde für Musikvideos und Unterhaltungssendungen für Teenager ausgestrahlt. Bin 16. Mai 2011 übermacht Comedy Central Switzerland Der Sendeplatz von VIVA Schweiz, war früher die Einstellung des Sendeunternehmens. Am 1. Oktober 2012 folgt der Sender seinen Sendevorgang wieder auf.

weiterlesen

TVO (vormals Tele Ostschweiz) ist seit 1999 auf Sendung und versorgt sterben Kanton St. Gallen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Sowie Teile des Kantons Thurgau mit current Region Ellen Informationen. Bei Einem Budget von rund 3,5 Millionen Franken ist im Jahr beschäftigt TVO heute rund 30 Mitarbeiter (ohne Administration und Werbeverkauf). Täglich Schalter gegen 100.000 sterben Menschen Kid von TVO ein senden. Die TVO AG als Betreiberin von TVO is a Tochtergesellschaft wo NZZ Media Group.

weiterlesen

TV5 Monde (2006-2006 TV5) ist eine internationale français Sprecherin Fernsehsender, die weltweit über Satellit und Kabel feiert. Es gibt vier französischsprachige Teams aus Frankreich, Belgien, der Schweiz und Kanada. Ist es dein Name? Konzerte in der Mitte der Welt, Fernsehsender 3sat. Nach besitzt Angaben nach TV5Monde heute nach MTV der zweitgrößten internationalen Fernsender.

TV5 wurde am 2. Januar 1984 von den französischen Sendern TF1, Antenne 2 (heute: France 2) und FR 3 (heute: France 3), Belgiens RTBF und Schweizerischen TSR gegründet. Da es sich um fünf Gründungsmitglieder handelt, Wurde als Name TV5 gewählt. 1986 Stieß noch Konsortium von Programmveranstaltern und Québec und Anderen Teilen Canadas hinzu. 1987 wurde TF1 zur Privatisierung aus dem Verbund aus geschickt.

weiterlesen

TV25 ist ein Schweizer privater, Werbefinanzierter Fernsehsender. Wurde 2016 von der AZ Medien AG ausgezeichnet. Der Firmensitz der AZ TV Produktion AG in Zürich. TV25 ist der Regionalsender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn und TV24 Teil des Unternehmensbereiches AZ Media TV.

TV25 Bietet ein Programm aus europäischen Spielfilm, Serien, Arthouse-Filmen und Schweizer Eigenproduktionen. Tagsüber sieht TV25 das Wetterfernsehen von meteonews.TV.

weiterlesen

TV24 ist ein Schweizer privater, Werbefinanzierter Fernsehsender. Wurde 2014 von der AZ Medien AG gegründet. Der Firmensitz der AZ TV Produktion AG in Zürich. TV24 ist der Regionalsender TeleZüri, TeleM1 und TeleBärn Teil der Senderfamilie der AZ Medien AG. 2016 ging der Schwestersender zu TV25 auf Sendung.

TV24 sendet ein Programm aus Schweizer Privat Produktion, Serie und Film, Sport und Dokumentation. Jeweils Wergags schickte TV24 über 22.00 Uhr von TV24 Nachrichten. Die Nachrichtensendung besteht hauptsächlich aus Newsproduktionen der Schwestersender.

weiterlesen

TV Südostschweiz, ist ein Schweizer Regionalfernsehsender mit Sitz in Chur. Dort hat Sender Zur Somedia des Bünder Verlegers Hanspeter Lebrument gehört.

Von Montag bis Freitag wird eine Nachrichtensendungen ausgestrahlt. Produziert wird diese Sendung von Videojournalisten im Medienhaus in Chur und im Medienhaus Glarus. Ihr Programm Wird Täglich ab 18 Uhr Aktualisiert und über den Tag mehrere Jahre wiederholt.

weiterlesen