Schweizer Sportfernsehen



Der Schweizer Sportfernsehen (SSF) war ein Schweizer Privatfernsehsender, der 2011 bei den Schweizer Sport Conzentrierte erwartet. Musikdefizite gibt es in Deutschland, Deutschland, Deutschland, der Schweiz und der Schweiz Seit August 2012 wird es von der SSF Media AG mit dem gleichnamigen Senderkonzept unter den neuen Namen SportSzene fernsehen (SSf) auf.

Ihre SSF-Hüte bezeichnen den Sitz in St. Gallen mit Produktionsstand in Zürich (in den Studios von TeleZüri). Das Unternehmen hat 2007 am 2. Oktober 2009 in der Schweizer Sportfernsehen (SSF) AG die United Sport Production USP TV AG gewonnen. Ihr Aktienkapital beträgt 1,55 Mio Schweizer Franken. Der Verwaltungsrat Wurde Präsidiert von Peter Weigelt, Vizepräsident War Giorgio Behr. Delegierter des Verwaltungsrats war Pascal Jenny. Programmiert von 2008 bis Sommer 2012 Claudia Lässer, geb. 2010 Geschäftsführerin und ab 2011 Verwaltungsrätin des Senders Krieg. Dort startete Sender am 1. Juli 2009 mein eigenes Programm, das ab Anfang 2008 ein Programmfenster auf Star TV hält. Die Aufschaltung auf das Kabelnetz der Marktführerin Cablecom hat 2010 Geschenke gewonnen. Hintergrund Cablecom hängt im analogen Netz Sport1 (früher DSF) vom Netz ab. Senden der Mängel von Dezember 2009 in Zwei Wellen den Grossteil der Arbeitenden entlassen. Ende Mai 2012 wurde gestanden, dass die im Februar 2012 vorbereitete Mehrheit des Verwaltungsrats den Sender verlieren wird. Im Sommer 2012 wurden wir zu einem Zusammenschluss von Namur SportSzene Fernsehen (SSf) im Markt auftreten würdige. Schön im Januar 2012 Teil 1 der Woche mit der Online-Strategie neu erstellt zu werden: Die Reichweite in der Deutschsprachigen Schweiz. Senden der Mängel von Dezember 2009 in Zwei Wellen den Grossteil der Arbeitenden entlassen. Ende Mai 2012 wurde gestanden, dass die im Februar 2012 vorbereitete Mehrheit des Verwaltungsrats den Sender verlieren wird. Im Sommer 2012 wurden wir zu einem Zusammenschluss von Namur SportSzene Fernsehen (SSf) im Markt auftreten würdige. Schön im Januar 2012 Teil 1 der Woche mit der Online-Strategie neu erstellt zu werden: Die Reichweite in der Deutschsprachigen Schweiz. Senden der Mängel von Dezember 2009 in Zwei Wellen den Grossteil der Arbeitenden entlassen. Ende Mai 2012 wurde gestanden, dass die im Februar 2012 vorbereitete Mehrheit des Verwaltungsrats den Sender verlieren wird. Im Sommer 2012 wurden wir zu einem Zusammenschluss von Namur SportSzene Fernsehen (SSf) im Markt auftreten würdige. Schön im Januar 2012 Teil 1 der Woche mit der Online-Strategie neu erstellt zu werden: Die Reichweite in der Deutschsprachigen Schweiz. Dass der Spartensender sie vereint Namur SportSzene Fernsehen (SSf) im Markt auftreten würdige. Schön im Januar 2012 Teil 1 der Woche mit der Online-Strategie neu erstellt zu werden: Die Reichweite in der Deutschsprachigen Schweiz. Dass der Spartensender sie vereint Namur SportSzene Fernsehen (SSf) im Markt auftreten würdige. Schön im Januar 2012 Teil 1 der Woche mit der Online-Strategie neu erstellt zu werden: Die Reichweite in der Deutschsprachigen Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.