Schätzen Sie den Wert Ihres Hauses und verkaufen Sie es zum richtigen Preis

Hauswert ermitteln ist eine Aufgabe, die sich für den Besitzer als schwierig erweisen kann. Dann ist es für ihn notwendig, einen Experten auf diesem Gebiet zu Rate zu ziehen. Ein Experte kennt den aktuellen Marktpreis einer Immobilie sehr gut und kann auch als Berater fungieren.

Wenn Sie Ihr Haus zum richtigen Preis verkaufen wollen, sollten Sie sich also an einen Fachmann wenden. Welchen Vorteil hat eine solche Entscheidung? Wie gehen die Experten vor, um den tatsächlichen Wert eines Hauses zu ermitteln. Finden Sie hier Antworten.

Vertrauen Sie auf die Fähigkeit eines Profis, Ihr Haus nach seinen Kriterien zu bewerten

Um Hauswert ermitteln zu erreichen, gibt es eine Reihe von Vorteilen, wenn Sie einen Profi beauftragen.

Wenn Sie einen Fachmann beauftragen, müssen Sie damit rechnen, dass er einen Rundgang durch Ihr Haus macht. Bei diesem Besuch kann er jedem Aspekt Ihres Hauses eine Note geben, je nachdem, wie es aussieht. Sie sollten es dann aufräumen und so präsentabel wie möglich machen.

Ein Fachmann wird Ihnen auch einige Fragen stellen. Diese drehen sich in der Regel um :

  • Das Alter Ihres Gebäudes ;
  • Das Datum der letzten Renovierung des Hauses ;
  • Der Zustand des Heizkessels ;
  • Die verschiedenen Materialien, die Sie für die Isolierung verwenden.

Zusätzlich zu diesen Elementen muss er vielleicht auch einige Verwaltungspapiere einsehen. Er wird Informationen zu Aspekten wie der Wohnfläche benötigen.

Ebenso wird der Makler bei seiner Inspektion sicherlich die Fläche Ihres Wohnhauses messen. Dies wird nach dem Carrez, Gesetz nur auf Flächen mit einer Deckenhöhe von mindestens 180 Zentimetern angewendet.

Erst nach einer solchen Besichtigung kann der auf Immobilien spezialisierte Makler eine Vorstellung davon bekommen, wie viel Ihr Haus kosten wird.

Vertrauen Sie darauf, dass er nach der Analyse eine korrekte Schätzung abgeben kann

Im Anschluss an seine Abreise von Ihrem Haus muss der Immobilienexperte noch auf einige Details achten. Zunächst wird er sich auf die geografische Lage Ihrer Immobilie konzentrieren. Ist sie gut gelegen? Befindet sie sich in der Nähe des Stadtzentrums? Kann man schnell zum Supermarkt gehen, wenn man das Haus verlässt? All dies sind Fragen, die er sich stellen muss, um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln.

Gleichzeitig sollte er einen Blick auf die Mängel werfen, die Ihr Haus aufweist. Wenn es genügend Mängel hat, ist es weniger wahrscheinlich, dass es ein großes Vermögen kostet.

Anschließend analysiert der Immobilienspezialist all diese Elemente und kann hauswert ermitteln. Sobald er das geschafft hat, kann er es an Sie weiterleiten. Gut zu wissen: Es kann sein, dass er Ihnen keinen genauen Wert nennt, sondern Ihnen eine Preisspanne für den Verkauf Ihres Wohnsitzes vorgibt.

Schließlich sind Sie trotz seiner Autorität und der Zuverlässigkeit der von ihm übermittelten Daten nicht verpflichtet, zu dem von Ihrem Makler angegebenen Preis zu verkaufen. Dennoch wird sein Preis der Preis sein, mit dem Sie am ehesten einen Verkauf erzielen können.

Alles in allem ist die Beauftragung eines professionellen Anbieters eine gute Wahl, wenn Sie Ihr Haus verkaufen möchten. Er weiß, wie hauswert ermittelt wird und gibt Ihnen bessere Chancen, Ihr Haus zum richtigen Preis zu verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.